LUCIA 40

Die LUCIA 40 setzt die modernen Stilelemente der größeren Schwester Saba 50 konsequent fort z. B. enorme Helligkeit in allen Räumen, einen geräumigen Cockpit-Bereich von 12 qm mit Platz für 8 Personen am Tisch, eine Chaise-Lounge Liege zum Relaxen und eine große zusätzliche Sitzbank achtern. 
Bewußt wurde auf eine Selbstwendefock verzichtet, weil die Segelleistung damit doch spürbar abnimmt und weil das Schiff auch mit Genua ohne Unterstützung "willig" wendet. Wir sind sicher, dass diese Yacht anderen Herstellern einen neuen Maßstab im Finish, in der Segelperformance, in der Ausbauqualität und im Preis setzt.

 
 

Exterieur-Design

Schlankes, elegantes Exterieur-Design
Bei allen Fountaine Pajot Katamaranen legen wir großen Wert auf die äußere Gestaltung unserer Schiffe:
Schlanke Rümpfe mit einem proportional zur Länge des Bootes angepasstem Freibord
Die top modernen Linien und das chice Design und ein wahrnehmbar hohes Maß an Qualität der Materialien und des Finishs machen die LUCIA 40 noch besser als ihre Vorgänger.

Technische Daten

Versionen 

Quatour:  4 Doppelkabinen

Maestro (Eigner):  2 Doppelkabinen und 1 Eignersuite

Techn. Daten 

Länge:  11,73 m

Breite:  6,63 m

Tiefgang:  1,20 m

Leer-Gewicht:  8.9 to

Großsegel:  58 m²

Genua:  37 m²

Motoren:  2 x 20 Ps (2 x 30 Ps als Option)

Dieseltank:  ca. 300 Liter

Wassertank:  530 Liter

Architects:  Berret-Racoupeau

 
 

Bilder

 

Layouts